Permedio

MRD Messung

Einleitung

MRD Messung

Die MRD Messung wird mit dem sogenannten LymphoTrack Test durchgeführt. Dieser Test detektiert IgH Gen Rearrangements und identifiziert spezifische klonale Veränderungen. Dadruch werden 2 wichtige Informationen geliefert: erstens kann der Nachweis einer Klonalität erbracht werden, und zweitens kann dieser Klon im weiteren Verlauf beobachtet werden.

Der Test untersucht die konservierten Framework Redionen (FR1, FR2, und FR3) innerhalb der VH und der JH Regionen welche bei lymphoidien Neoplasien vorkommen. Dadurch, dass alle 3 Framework Regionen untersucht werden, wird das Risiko eine Klonalität nicht detektieren zu können signifikant reduziert .

Anwendung

Kommt zur Anwendung bei Non-Hodgkin Lymphomen und dem Multiples Myelom:

  • Nachweis von Monoklonalität (bösartig vs gutartig)
  • Monitoring des Therapieansprechens (Veränderung der Klon Größe)
  • Abschätzung der Prognose (MRD negativ vs positiv nach Beendigung der Therapie)
  • Therapiesteuerung (Fortführung oder Instensivierung der Therapie bei MRD positiven Patienten, Absetzten oder Deeskalation bei MRD negativen Patienten)
  • Follow-up Untersuchungen (Krankheitsrückfall?)

Untersuchte Gene

IgH FR1

IgH FR2

IgH FR3

Befundbeispiel

Herunterladen 261 kb

Preis

990 Euro

Bestellung

Bei Interesse füllen Sie bitte das Bestellformular aus und schicken es uns entweder per Post, E-Mail, oder Fax.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder wenn Sie wissen wollen ob diese Analyse für Sie geeignet ist, können Sie auch gerne nach Terminvereinbarung in unserer Ordination vorbeikommen.

Einverständniserklärung 261 kb